.Dancing Through The Midnight .
Gratis bloggen bei
myblog.de


† diary
† myself
† just me
† my life
† drugs
† hope?
† deadly
† trash


__xX music: no music, tv
__xX last talk: schadz
__xX feelings: ok, little bit ill

so jetz schreib ich mal wieder, nach
nem knappen monat. endlich. haha.
is aber nich viel passiert bis jetz. hmm.
loikaemie record release party war echt klasse. vorallm
weil ich michi auch mal wieder gesehn hab. un nächste
woche seh ich se auch wieder. da fahr ich mit daniel un
jule zu 'the unseen' nach leipzig.
aber bis dahin muss ich aber erste mal wieder ganz gesund
werden. un vorallm muss ich de mathe klausur am montag
überstehen.
un nu warte ich bis doudou zurück schreibt un bis
mei zwille matzl on kommt^^
mit dem versteh ich mich nämlich in letzter zeit
nämlich wieder gaanz guut
werd dann plätzln backen mit meiner
lieben schwiegermama un meim kleen schwiegerbruder.
*grins*
weis nich was ich noch schreiben soll. irgndwie bin ich
total müde un blaa...
hmm naja wünsch euch noch n dolles we. <3

greetz: clay
24.11.07 13:59


__xX music: Deadline - Last Night
__xX last talk: jule, schadz
__xX felings: hyper and tired

soo tolle ferien und ein anstrengend un lustiges we liegt
hinter mir.
freitag war abschiedskonzi von hass mit betontod, anfall und
atemnot.
war richtig toll
un samstag dann deadline konzert. war für mich absolutes
highlight.
ham nachm konzi noch mit denen bierchen getrunken un gelabert.
war sehr lustig...
ich sag nur eins: "Ich bin krass!" xD das hat pascal einfach
so ohne grund gesagt. un mit dem französischen dialekt klang
das sehr toll *hehe*
am freitag wieder deadline konzi un donnerstag seh ich die auch
scho wieder. da treffn mr unseinfach so weil die auf dr
durchreise sin un ne secret show spieln. aba psssst ich sag euch
net wo :P
nunja.. morgen wieder schule. keine lust.
aber zum glück mathe ausfall.
am donnerstag seh ich auch endlich mal meine annö wieder
*freu*
ansonsten nix neues.
wünsch euch nen dollen start in de neue woche.

greetz: clay.
21.10.07 20:36


__xX music: deadline-pretences
__xX last talk: nobody
__xX feelings: ... sh**...

scheiß tag heude. erst das mit meiner jule ihrm kumpel un
nu noch ne beschissne familienfeier.
de mam von meim schatz streitet sich de ganze zeit mit dm
opa von meim hasü,is nur am heuln un der will die nich
verstehn. un ich?
ich halt mich ganz gekonnt raus un hock de ganze zeit nur
beim daniel im zimmer,allein,hör musik un bla.
nich mal msn geht un ich hab einfach nur de schnauze voll.
echt toller start ins we -.-
mach mir sorgen um mein julchen. fühl mich total allein
un kA. ich kann mir gut vorstelln wies ihr grad geht.
hab den drang nen gedicht zu schreiben. aber find kein ansatz
un nix. mein gehirn blockiert. hab keen klaren kopf.
un da soll ich moin früh auch noch auto fahrn? erste fahrstunde.
na klasse. das kann ja mal was werden... :/
hab de schnauze voll. ich kann dn daniel seine mam verstehn.
ich kann meine jule verstehn. un ich mach mir scho
wieder über alles un jeden nen kopp un mach mich damit
selbst fertig.
am liebsten würd ich de ganze zeit in dr ecke hocken un heulen.
aber was solls scho bringen? nichts.
ich hasse es in solchen situationen allein zu sein....
obwohl ichs langsam gewohnt sein müsste.
war ja früher auch nich anders. damals wenns iwas gab
wegn jay oder so.
nur das ich da meine gedichte hatte an die ich mich
klammern konnte. un die hab ich dummerweise aber bei mir
zu hause.
es beste wird sein wenn ich mich einfach ins bett leg
un versuch zu schlafen.
ich finds kagge das der abnd heude so verläuft.
kann man denn nich mal harmonisch beinanner sitzen
un geburtstag feiern? nein kann man anscheinend nich.
ständig wird irgndwie sonstewie gestichelt un keine
ahnung.
würd am liebsten ja mal meine meinung sagn. vorallm
dm daniel sein een opa. aber ich bin ja nur dn daniel seine
freundin un sollt mich da lieber nich in familienangelegnheiten
einmischen.
würde es aber nach mir gehen,hät ich die schon längst rausgeschmissen -.-
naja....

greetz:clay
28.9.07 22:58


__xX music: Kid Rock and Sheryl Crow - Picture
__xX last talk: elite julä
__xX feelings: i'm fine

lil' nic is back from london and ill ._.
only a little bit ... nur schnupfen un bisl halsschmerzen.
die O.S.H.D.G.H.W.E. is wieder vereint un bald gibbet
endlich jacken un blaaa xD
london war genial. nur leider auch sau teuer.
will aber unbedingt wieder da hin.
freu mcih scho aufm 19.10. (hass,betontod un atemnot).
un vorallm aufn 20.10. (deadline :D) da trink ich nämlich mit
jule zusamm un mitm pascal
erst mal scheen gemütlich n bierchen.
hatta eingeladen weil ich dem zum geb gratuliert
hab XD un dann steht ja auch noch dr 3.11 an. da gehn mr
scheen zum loikaemie konzi un da seh ich meine michi wieder un dann gehn
mr mit der un eddie un co nachm konzi in
leiptsch noch scheen n absacker trinken ^^
hach ich freu mich schon soooo sehr.
bilder vom force hab ich nu ah alle un von london auch scho
welche. aber da bei mir mit schule un bla in letzter zeit viel
anliegt wird das sicher noch bisl dauern :s
nich böse sein.
soo was schreib ich jetz noch?
am we kommt mein liebster onkel un meine liebste tante.
da freu ich mich scho so übelst sehr drauf.
außerdem hab ich am samstag ah meine allererste fahrstunde.
bin ich ja mal gespannt..
soooo nu hör ich auf ... lol
wünsch euch was

greetz: clay
27.9.07 21:18


El Gato Lopez (Ska-P)

Él nació en la calle, no pudo elegir
entre escombros y basuras el tuvo que vivir
la calle le hizo fuerte, allí se rebeló
y es que, tío, no hay dinero.

¡ES UN GATO OBRERO!

Su madre callejera, su padre siamés
tiene veinte hermanos en ¡CARABANCHEL!
busca en la basura algo que comer
y es que, tío, no hay dinero.

¡ES UN GATO OBRERO!

López es algo especial
desde cachorrito ya bailaba ska,
sus botas, su chaleco y su forma de andar,
no está domesticado, es un gato ska.

SIGUE, sigue, SIGUE, sigue, SIGUE, síguelo
SIGUE, sigue, SIGUE, sigue, RESISTE LOPEZ.

Flaco, desnutrido, tiene que comer
le quita las pelas a los gatos bien
perros policía van detras de él
y es que, tío, no hay dinero.

¡VENGA, EL MONEDERO!

La sociedad gatuna no le quiso entender
por eso se rebela y grita: ¡QUE LES DEN BIEN!
es un reflejo claro de la sociedad
y es que, tío, no hay dinero.

¡ES UN GATO OBRERO!
López es algo especial
desde cachorrito ya bailaba ska,
sus botas, su chaleco y su forma de andar,
no está domesticado, ama la libertad.

SIGUE, sigue, SIGUE, sigue, SIGUE, síguelo
SIGUE, sigue, SIGUE, sigue, RESISTE LOPEZ




es lebe die SKA-Katze ^^

5.9.07 16:03


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]