.Dancing Through The Midnight .
Gratis bloggen bei
myblog.de


† diary
† myself
† just me
† my life
† drugs
† hope?
† deadly
† trash


__xX music: Bette Midler - The Rose
__xX last talk: honey
__xX feelings: pissed off

seit langen mal wieder ein eintrag. sehr sehr lang her
alles. aber ich muss einfach schreiben. kann doch eh nich
schlafen.
wieso hab ich mich so verändert? wieso?
wieso hab ich so sehr angst ihn zu verlieren?
wieso so viel angst vor enttäuschung?
wieso so viel angst alles kaputt zu machen?
wieso so viel angst zu versagen?

wieso schaff ichs nich einfach loszulassen?
wieso bin ich so egoistisch?
wieso bin ich so abhängig?
wieso muss ich immer wieder alles versauen?
dachte ich doch ich konnte ihm noch nen schönen
abend machen.
es tat doch so gut mal wieder reden zu können. meine
probleme und gefühle äußern zu können.
und dann ist doch wieder das schlechte gewissen da, dass
man jemanden den abend versaut, weil man ihn festhält
um einfach nich allein zu sein.
und dann endet der abend doch wieder mit diesem scheiß
emotionszeug.
vor nem jahr war ich doch auch nich so.
vor nem jahr spürte ich wenns ihm schlecht geht.
da wusste ich wenn was nich stimmt. da war einfach
das verständnis da.
wieso hab ichs verloren? ich verstehs nich.
ich meins doch nur gut. ich will doch einfach nur für ihn da
sein. das is doch kacke.
und nen gang runter schalten.. ich versuchs doch... aber
es fällt schwer.
er macht mich doch so glücklich. durch ihn hab ich doch
so viele schöne neue erfahrungen gemacht. er hat mir
gezeigt was leben und liebe ist.
vor nem jahr hat alles angefang. und jetz macht er
mich zum glücklichsten mädl überhaupt.
und ich bin drauf und dran alles zu versauen.
warum übertreib ich dauernd? und immer fang ich zu
den unpassensten momenten mit meinen problemen an.
ich sollte einfach mal die klappe halten wenns mir mal
wieder nich gut geht, ich anfang zu heulen.
wie ich vorhin grad gesehn hab kommt da wieder
nur scheiß raus! jetz is er sauer. liegt im bett
und ärgert sich über den abend.
un das is mal wieder meine schuld. ich bin ja nichmal
dazu gekommen "danke" zu sagen das er extra
wegen mir daheim geblieben is.
ich bin so beschissen emo geworden. ich bin egoistisch,
naiv, dämlich.
ich möchte wieder die nic sein wie ich sie vor nem
jahr war? zumindest in bezug auf das verständnis zu ihm.
ich möchte nich mehr so ne klette sein. ich möchte einfach
ne gute freundin sein. ich möchte ihn einfach glücklich
machen.
sein lächeln, ich vermiss es so sehr. und seine berührungen.
seine stimme, seinen atem in meinen nacken.
ich möchte nich mehr abends durch weinen einschlafen
und mich in ein traumland mit heiler welt fliehen müssen.
einer welt wo ich nichts kaputt mach.
stattdessen mag ich ihn umarmen, nie wieder los
lassen. mag ihm sagen was er mir bedeutet und wie
sehr ich ihn liebe. möchte ihm sagen das ich dankbar
bin für all das was er für mich schon getan hat.
aber ich lieg wieder allein in meinem bett.
mit stärker werdenden kopfschmerzen. mache mir
vorwürfe. und ich schreib einfach nur emotionalen
gedankenschrott runter.
dabei fällt mir auch auf wie veraltet die seite doch ist.
werd sie wohl am wochenende mal überarbeiten. hab ja eh
nix zu tun.
ach man ich könnt mich ohrfeigen. wieso bin ich so ein
nervliches wrack zur zeit? ich will nich so emotional sein.
und ich will vorallem glücklich sein. mit ihm. ich will freunde
die meine situation verstehen oder zumindest mir mal
in ruhe zuhören statt immer nur gegen zu reden und
grundlegende dinge meiner beziehung schlecht zu machen.
ich will ihn!
und dafür muss ich mich ändern. woher nehm ich nur die
kraft? ich fühl mich so ausgelaugt.

ich sollte besser zu nem ende komm jetz. ich merke
das meine gedanken sich wieder nur im kreise drehen.

schatz ich liebe dich! du bist alles für mich!
danke das du bei mir bist! danke für die letzten 12 monate
in denen du mir beigestanden hast!
ich bekomm mich in den griff. ich versprechs!
21.11.09 01:25


__xX music: TV-> Monk
__xX last talk: Doudou
__xX feelings: sad

"Schlimm ist, wenn sich Menschen verändern. Schlimm ist, wenn ich diese Menschen auch noch mag. Traurig ist, wenn ich sie nicht wiedererkenne."
30.9.08 22:22


__xX last talk: zwille
__xX music: /
__xX feelings: confused

oh man ich hab ja schon so lange nix mehr
geschriebn. warum? keine ahnung ._.
irgndwie hat ich nie die zeit bzw lust zu bloggen.
aber jetz, jetz wart ich grad auf ne neue nachricht von
zwille bei myspace un dacht mir, ich schreib mal wieder.
im moment bin ich im abistress.
deutsch un englisch liefen mies. ich hatte mir
besseres erhofft. am freitag steht nun mathe an
un ich hab 0 plan davon. danach steht mir nur noch geo
als mdl. prüfung bevor un dann hab ichs geschafft.
es klingt vielleicht seltsam, aber nach den letzten
monaten tun mir die tage zwischen den prüfungen, an
denen ich eigentlich nur am lernen bin, irgndwie gut.
trotz stress fühl ich mich entspannter.
ich wache frühs meist schon gegen halb 6 von ganz
allein auf durch die sonne, die durch meine rollos in
mein zimmer scheint.
und wenn ich aufwache, dann fühle ich mich nicht wie sonst
müde und abgespannt. ich wache mit einem relativ guten
gefühl auf.
es macht mich irgndwie traurig, wenn jetzt bald alles
was schule angeht vorbei ist. aber es ist zeit für eine
veränderung. das spüre ich.
freundeskreismäßig hat sich in letzter zeit bei mir auch
einiges verändert. mehr zum positiven, als zum negativen.
es macht einen schon traurig, wenn man sich die ganzen
chemnitzer punker so anschaut in letzter zeit.
wie abgerutscht sie doch sind in den letzten monaten.
aggressivität, frust, drogen und alkohol bestimmen
nur noch ihren tag.
und marienberg? dadurch, dass die jetzt alle irgndwie
ne ausbildung machen bzw umgezogen sind un so,
ham die sich natürlich auch verändert.
inwiefern kann ich nicht beurteilen. ich seh sie leider
kaum noch.
meine wochenenden verbring ich jetzt meist
mit den leuten aus burgstädt, sprich den leuten von
fallobstfresser un so.
und im moment rede, oder besser gesagt schreib
ich mit zwille. auch er hat sich verändert.
aber haben wir das nicht alle?
bei ihm ist es mir aber mit am meisten aufgefallen.
wobei ich sagen muss, dass er heute abend den
anschein macht, wieder der alte zwille zu sein.
der zwille, dem ich doch so viel anvertraut hatte und
der mich einmal sehr viel auf freundschaftlicher
ebene bedeutete.
im moment weis ich allerdings nicht genau, was ich
über ihn denken soll.
alles ist so verwirrend und ich bin durcheinander.
auch musste ich letztens wieder einmal an jay denken.
ich weis nicht, es mag seltsam klingen, aber ich
habe nicht wirklich etwas dabei gefühlt. klar, es war
eigentlich ne schöne zeit mir ihr. doch es ist schon
enttäuschend wenn man sich die sache mal genauer
betrachtet. manchmal frage ich mich, ob sie
meinen blog hier noch manchmal liest....
meine maus hatte sich ja auch vor einiger zeit wieder
gemeldet. ich hab mich richtig darüber gefreut
wir schreiben uns jetzt immer mal im icq bzw msn.

oh man ich schau grad auf die uhr un merke, dass es
schon nach um 1 is. eigentlich sollte ich schon schlafen,
da ich um 7 aufstehn muss. ich hab nämlich 9:30 mathe
nachhilfe und mein zug fährt um 8.
aber irgndwie möchte ich nicht schlafen gehn.
ich bin nicht müde un will es genießen,
bis tief in die nacht mal wieder mit zwille zu schreiben.
so wie früher.
dennoch werde ich jetzt aufhören zu bloggen.
ich belaste eure nerven sicher schon mit solch einem
langen text.

cheers, clay
15.5.08 01:07


__xX music: wehrlos, FOF, deadline, loikaemie un ska-p
im wechsel x)
__xX last talk: jule <3, jana, pascal
__xX feelings: sick ^^

ich war grad voller tatendrang un wollte was an meinem
blog machn. dumm nur das ich nich weiter gekomm bin
als paar bilder von diesem monat von mir hochzuladen.
jetz habsch nämlich keen bock mehr xD
im übrigen bin ich krank!
un ich hasse es gerade weil ich mich seit 3 tagen
vollkommen langweile. ohne jule un chris
würde ich noch vor langeweile sterben ^^
zwille is im übrigen erste mal gestorben. den mag
ich nich mehr (un wie ich gehört hab einige andre
mögen ihn auch nich mehr xD)
nunja hat sich auch ganz schön was geleistet der gute
*tztztzt*
hab jetz daniel seit 3 tagen nich gesehn. un morgen seh
ich den auch nich >.> erst freitag.
schon doof wenn man krank is.
aber zum abnehmen is kranksein gut *lol*
schon 2 kilo in 4 tagen XD
nunja... *hust*
ich widme mich jetz wieder pascal,jule un jana ^^
vielleicht hab ich die tage ja mal wieder lust hier was
ze machn ^^
greetz: clay
30.1.08 14:03


__xX music: Goo Goo Dolls - Iris
__xX last talk: jule,kathl,zwille
__xX feelings: happy and sad

ich weis auch nich. irgndwie fühl ich mich im mom nich so doll.
da hab ich mal noch jemanden gefunden mit dem ich über
dinge reden kann, außer mit jule, un dann versau ich
es gleich wieder. war ja klar.
pascal un doudou sin auch komisch drauf. hmmm nunja.
wenigstens heude abnd jule treffen (: wenigstens
ein was dolles.
zwille kommt leider ni /: so ein mist.
aber naja. kann ja mit jule heude abnd über diverse dinge
reden ^^
bald weihnachten.wiiiiiiiiiiiie toll >.>
hmmm hab grad mal wieder nen wort von chris aus england gehört.
seine eine katze is gestorben :s hm.
ansonsten weis ich nich was ich noch schreiben soll.
ich freu mich jule heude abnd zu sehn.
un auch gunnar un so ^^
fallobstfresser spieln heude ja zum sven seinem geb ^^
also ich wünsch euch noch was feines <3

cheers,clay.
8.12.07 15:54


 [eine Seite weiter]